Druckversion - Stifterin - Paula Kubitscheck-Vogel-Stiftung
header_stifterin.jpg
24. September 2017, 23:05 Uhr

Unsere Stifterin: Paula Kubitscheck-Vogel

Paula Kubitscheck-Vogel, 1943 in München geboren, war eine waschechte Münchnerin, eine geradlinige und klarsichtige Frau. Das von den Eltern geerbte Vermögen verwaltete und mehrte sie über Jahrzehnte hinweg mit Umsicht und Geschick, um es am Ende ihres Lebens mit großer Überzeugung und einer besonderen Großzügigkeit in die von ihr gegründete gemeinnützige Stiftung einzubringen. Sie gab der Stiftung ihren Namen und steht bis heute stellvertretend für wertschätzende Arbeit im Hospizbereich und der Palliativmedizin.

Respekt und Fürsorge bis zuletzt

Den Anstoß für die großzügige Stiftungsgründung gab die schwere Erkrankung ihres Ehemannes. Während der Pflege erlebte sie hautnah, was es bedeutet, wenn ein Mensch zu Hause, im vertrauten Umfeld, bis zum Ende Stärkung und Unterstützung erfährt. Wärme und Geborgenheit, Respekt und Fürsorge, Pflege und Betreuung in der liebgewonnenen Umgebung – das hatte Paula Kubitscheck-Vogel als das Wertvollste für die Zeit am Ende des Lebens erkannt. 

Neben der persönlichen Erfahrung begann Paula Kubitscheck-Vogel sich intensiver mit der letzten Lebensphase zu beschäftigen. Sie besuchte Palliativstationen und Hospize, sprach mit Pflegenden und Kranken und lernte dabei, wie hilfreich das Zusammenwirken der verschiedenen Berufe und Disziplinen in der Palliativversorgung ist. Geprägt durch diese Erkenntnisse stellte sie als Vorstandsvorsitzende grundlegende Weichen für die Stiftungsarbeit. 

Erhalt menschlicher Würde

2007, im Alter von nur 64 Jahren, verstarb Paula Kubitscheck-Vogel. Zuvor war sie selbst auf Pflege angewiesen und durfte erleben, was ihr das wichtigste Anliegen war: der Erhalt menschlicher Würde, Wertschätzung und Zuwendung bis zum Schluss. Und vor allem: Pflege zu Hause, im Kreise lieber Menschen, die ihrerseits Stärkung und Unterstützung erfahren sollen. 

URL:
https://www.pkv-stiftung.de/die-stiftung/stifterin.html