Druckversion - Für Menschen mit geistiger Behinderung - Paula Kubitscheck-Vogel-Stiftung
header_behinderten_menschen_3.jpg
18. November 2017, 18:23 Uhr

Palliative Care für Menschen mit geistiger Behinderung

Hospizliche und palliative Betreuung gehören heute fest zur Begleitung von unheilbar kranken und sterbenden Menschen. Häufig unberücksichtigt ist dabei jedoch die Pflege und Begleitung von Menschen mit geistiger Behinderung. »Unsere Bewohnerinnen und Bewohner sollen bei uns in ihrem Zuhause sterben können – aber wir sind ja kein Pflegeheim.« Dieses Zitat einer Heilerziehungspflegerin macht das Dilemma deutlich.

Ein Wechsel in ein Pflegeheim würde für den Einzelnen nicht nur einen Bruch in der Biografie bedeuten, einen Wechsel zu Mitbewohnern, die wesentlich älter sind und nicht selten auch Vorbehalte gegenüber Menschen mit geistiger Behinderung hegen. Ein Wechsel ins Pflegeheim würde vor allem auch den Wechsel in ein ungünstigeres Betreuungsverhältnis mit nicht speziell ausgebildeten Fachkräften bedeuten.

Bis zum Schluss in vertrauter Umgebung

Gemeinsam mit einem Expertenrat hat die Paula Kubitscheck-Vogel-Stiftung ein Maßnahmenpaket entwickelt, das es Menschen mit Behinderung ermöglichen soll, bis zu ihrem Tod in vertrauter Umgebung leben zu können. Das Projekt hat ein Fördervolumen von über 300.000 € und ist auf drei Jahre angelegt.

  1. Palliative Care-Kurse für Mitarbeiter der Eingliederungshilfe
  2. Fortbildung für ehrenamtliche Hospizhelfer – Einführung in die Spezifika der Behindertenarbeit
  3. Inhouse-Schulungen für Mitarbeiter einer Einrichtung
  4. Coaching von Einrichtungen bei der Implementierung von Palliative Care
  5. Ein Angebot der offenen Behindertenarbeit

Weitere Informationen finden Sie im Projektflyer ›
Mit dem Projekt hat unsere Stiftung weitere Entwicklungen in Politik und Gesellschaft angestoßen.

Interesse an Schulung oder Coaching?

Bei Interesse an Inhouse-Schulung oder Coaching für Ihre Einrichtung nehmen Sie bitte mit unserer Geschäftsführerin Anne Rademacher telefonischen Kontakt auf. Telefon: 0151 19656217.

URL:
https://www.pkv-stiftung.de/projekte/fuer-menschen-mit-geistiger-behinderung.html